Swarovski Crystal Fire Opal Color – Eine Beschreibung

In den letzten Jahren ist Kristallschmuck von guter Qualität zu einer sehr beliebten Wahl für diejenigen geworden, die Schönheit und Brillanz in einem Schmuckstück suchen, aber ohne die Kosten für kostbare Edelsteine ​​wie Saphire, Rubine und Diamanten.

Hochwertige österreichische Kristallglaskomponenten ergeben besonders in Kombination mit hochwertigen Edelmetallbeschlägen und Komponenten brillante und optisch beeindruckende Schmuckstücke. Einer der angesehensten Namen bei der Herstellung von Kristallschmuck und Kristallkomponenten für die Schmuckherstellung ist Swarovski. Beim Durchstöbern des swarovski engel Katalogs von Swarovski-Schmuckstücken haben Sie jedoch möglicherweise einige der Namen gefunden, die zur Beschreibung der vielen Kristallfarbkombinationen, Oberflächen und Beschichtungen verwendet werden, ein wenig verwirrend, wenn nicht sogar völlig unverständlich.

Eine solche Farbe ist der Swarovski -Kristall Feueropal. Als mehrfarbige Farbe hat Feueropal eine große Variation innerhalb seines chromatischen Bereichs.

Wie der Name schon sagt, rufen die vorgestellten Farbtöne eine warme und feurige Präsenz mit einem fast nebligen Mittelteil hervor, daher die Anspielung auf Opal, eine Reminiszenz an einen herzhaft flammenden Herd.

Am besten präsentiert in einem der facettenreichen Kristalldesigns, wie z. B. dem 24-mm-„Mandeltropfen“ oder „Tränentropfen“, ist die volle Brillanz seiner weißglühenden Modulationen über Facettenebenen und Kantengrenzen hinweg hervorzuheben. Erzeugt einen beeindruckenden Effekt ohne die Zugabe einer metallischen Rückseitenbeschichtung oder einer zusätzlichen reflektierenden Oberfläche.

In der Geradeausansicht schreiten warme, tiefe Rottöne von den Kristallrändern und der Oberseite fort. Die Intensität von Burgund, Kirsche, Rubin und Weinrot, die entlang der vertikalen Facettenebenen fällt, graduiert zu ehernem, lichterfülltem Scharlachrot als Auftakt zu den zentralen feurigen Farbtönen. Ein Halo aus warmen Tönen fällt aus dem Kristallzentrum, füllt den Kern und vollständig 1/3 der gesamten Kristalldimension.

Die subtile Grenze dieses Heiligenscheins, am Übergangspunkt vom vorherigen roten Bereich, können wir eine Verschiebung zu leuchtendem Orange und Zinnober sehen, als ob er das Herz einer Feuersbrunst hervorheben wollte.

Dieser feuerbeleuchtete Bereich fängt das Umgebungslicht aus allen Winkeln ein und sendet Reflexionen und brillante Speere durch die lebhaften, helleren, sonnengelben Mitteltöne im Kristallherz. Über die horizontalen und vertikalen Facetten in voller Breite der Kristallbasis vermischen sich diese hellen, flammenden Gelbtöne mit Mandarine und Pfirsich, als ob ein Gefühl flimmernder Bewegung unter der blitzenden Oberfläche der Glasfläche vorhanden wäre.

Ein besonders reizvoller Effekt der Farbe Swarovski Crystal Fire Opal zeigt sich, wenn der Kristall in Bewegung ist. Aus 3/4-Seitenwinkeln und vollen Seitenansichten betrachtet, vermischen sich die Farben und erzeugen tiefrote Übergriffe über die helleren zentralen „Flammen“ aus Gelb und leuchtendem Orange. Wenn der Blick dann auf die Geradeaus zurückkehrt, scheint sich jede Farbregion zu trennen und wieder in ihre unterschiedlichen Bereiche innerhalb des schönen, wärmenden Ganzen zu differenzieren.

Sehen Sie sich unsere Auswahl von 1000 klassischen und zeitgenössischen Schmuckstücken an.